Willkommen beim BBK Hannover!

Hervorgehoben

Der Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler ist ein Berufsverband. Die Bezirksgruppe Hannover des Bundes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK), kurz BBK Hannover, tritt besonders für die Belange seiner Mitglieder in der Stadt Hannover und der Region Hannover ein. In der Galerie BBK:ruhm in der Dieterichsstraße 9 in Hannover finden regelmäßig Ausstellungen mit Arbeiten von Mitgliedern und Gästen statt.

Weiterlesen

Aufnahmejury-nächster Termin am 3.12.2014

Die Aufnahmejury des BBK Hannover tagt das nächste Mal am 3.12. 2014. An einer Mitgliedschaft interessierte Künstler können jeweils dienstags zu den Bürozeiten ihre Bewerbungsunterlagen einreichen. Näheres zur Bewerbung unter dem Menüpunkt “Verband/Mitgliedschaft”. Dort finden Sie auch ein Aufnahmeantrags-Formular zum Download.

zeitgleich – zeitzeichen 2014

White Cube – Black Box

Entwicklungsperspektiven für die Bildende Kunst in Hannover

Ausstellungszeitraum: 17.10.2014 – 31.10.2014
Vernissage: 17.10.2014 19:00

Ausstellungsort: Schulenburger Landstraße 150, 30165 Hannover
(erreichbar mit Stadtbahnlinie 6 Richtung Nordhafen, Haltestelle Krepenstraße)

Öffnungszeiten:
Do, Fr: 16–19 Uhr; Sa: 13–19 Uhr; So: 13–17 Uhr

Der BBK Hannover zeigt im Rahmen der bundesweiten Triennale des BBK „Zeitgleich-Zeitzeichen“ auf 900 qm im Obergeschoss eines Werkstattgebäudes in Hannover eine Kunstausstellung und eine Rauminstallation mit dem Titel „White cube – Black box“. Hiermit wird die Entwicklung der bildenden Kunst im Spannungsverhältnis zwischen Kunstmarkt („White cube“) und den persönlichen Entwicklungsperspektiven des einzelnen Künstlers („Black box“) symbolisiert. Zu erleben ist ein repräsentativer und von einer unabhängigen Jury ausgewählter Querschnitt aktueller Arbeiten von etwa 30 Mitgliedern des BBK Hannover: Malerei, Installationen, Fotografie, Video und Objekte.Begleitveranstaltungen
17.10.2014, 19:00, Einführungsrede, Live Musik mit open end
25.10.2014, 19:00, Gesprächsrunde zu “Kunst Gesellschaft und Geschmack” am Ausstellungsort
31.10.2014,19:00, Round Table “Die Bildende Kunst in Hannover – Niedergang oder Aufbruch mit anschließender Finissage und Künstlerfest am Ausstellungsort

17. ZINNOBER-Kunstvolkslauf

Zinnober 2014 PlakatmotivZum 17. Mal laden am 6. und 7. September Ateliergemeinschaften, Galerien und Kunsthäuser mit ihrem aktuellen Programm und besonderen Aktionen gemeinsam mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover zum ZINNOBER-Kunstvolkslauf ein. Der BBK Hannover ist dabei! Unser Thema:
Hannover brennt auf Zinnober.
Leuchtend schön – weder Gelb noch Blau – das Gegenteil von Grün! Der BBK geht von der Wurzel aus, versammelt freie Radikale, strebt vorwärts ins Unermessliche.


Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Besucher unserer Ausstellung und unseres Künstlerfestes in der Bürgerschule!

  • Samstag, 6.September 14 Uhr:
    Einführung, Kathrin Meyer vom Kunstverein Hildesheim
  • Samstag ab 19 Uhr: Künstlerfest
  • Samstag und Sonntag: Ausstellung + Verkauf der Kunst in Tüten:  “Große Kunst zum kleinen Preis”

bbk_zinnober_2014_flyer S1-001 bbk_zinnober_2014_flyer S2-001

Auf dieser Seite gibt es die Informationen des Kulturamts und das Zinnoberprogramm.

BBK-Treffen/ Stammtisch

Am kommenden Mittwoch, dem 16. Juli 2014 um 19 Uhr findet wieder für interessierte Künstler das BBK-Treffen/ unser regelmäßiger Stammtisch statt. Zum zwanglosen Gedankenaustausch, mit der Möglichkeit, etwas zu essen und zu trinken, in schöner Umgebung, bei gutem Wetter draussen: wieder im Café Schaukelstuhl, Seelhorststraße 12, 30175 Hannover
erreichbar mit den Buslinien 121 (Haltestelle Emmichplatz/ Musikhochschule), 128 und 134 (Haltestelle Hindenburgstraße).

Aufnahmejury – nächster Termin

Die Aufnahmejury des BBK Hannover tagt wieder am 2. Juli 2014. An einer Mitgliedschaft interessierte Künstler können jeweils dienstags zu den Bürozeiten ihre Bewerbungsunterlagen einreichen. Näheres zur Bewerbung unter dem Menüpunkt “Verband/ Mitgliedschaft”.

BBK-Treffen/ Stammtisch

Am kommenden Mittwoch, dem 18. Juni 2014 um 19 Uhr treffen sich  interessierte Künstler zum zwanglosen Gedankenaustausch wieder im Café Schaukelstuhl.
Adresse: Seelhorststr. 12, 30175 Hannover
erreichbar mit den Buslinien 121 (Haltestelle Emmichplatz/ Musikhochschule), 128 und 134 (Haltestelle Hindenburgstraße). Alle Teilnehmer sind herzlich willkommen!

BBK-Treffen/ Stammtisch

Am Mittwoch, dem 16. April 2014 findet wieder der BBK-Stammtisch statt.

Ort: das Wiener Caféhaus SCHAUKELSTUHL, Seelhorststr.12 (gleich neben der Sophienschule).
Erreichbar ist der SCHAUKELSTUHL u. a. mit dem Bus, Haltestelle Emmichplatz.

Beginn ist um 19 Uhr. Alle Mitglieder und an einer Mitgliedschaft interessierten Künstler sowie besonders unsere neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

Homepage: http://www.cafe-schaukelstuhl.de/

Neue Mitglieder

Wir freuen uns über unsere neuen Mitglieder Andreas Palm, Dietmar Stiller, Ute Rönnpag-Lohmeyer, Christa Shelbaia, Peter von Drathen und Wolfgang Roggemann. Herzlich willkommen im BBK!

Ausschreibung Zeitgleich – Zeitzeichen 2014

Mitte Oktober 2014 nimmt der BBK Hannover an der bundesweiten Triennale des BBK teil. 2010 hatte der Bezirk Hannover die Ausstellung den neuen Mitgliedern gewidmet. Dieses Mal wird es ein Konzept geben, das den BBK als Berufsverband in Beziehung zur Kunstszene in der Region Hannover bringt. Das Motto ist: “Den Diskurs der bildenden Kunst in Hannover offensiv voranbringen.”

Bewerbungsfrist:
Bis zum 04. April 2014 müssen die Bewerbungen vorliegen. (Ausschlussfrist).

Zur Ausschreibung incl. Innenaufnahmen der für die Ausstellung vorgesehenen Halle geht es hier.

Aufnahmejury am 2. April 2014

Die Aufnahmejury tagt am Mittwoch, dem 2. April 2014. Wer sich um eine Mitgliedschaft bewerben möchte, kann jeweils dienstags von 17 bis 19 Uhr seine Bewerbungsunterlagen im BBK:ruhm in der Dieterichsstraße 9 abgeben. Einzelheiten zu den erforderlichen Unterlagen stehen auf dem Antragsformular, dass Sie sich auf dieser Website unter dem Menüpunkt “Mitgliedschaft” und hier herunterladen können.

Rainer Janssen neuer 1.Vorsitzender

Neuer und bisheriger 1. Vorsitzender: Rainer Janssen und Franz Betz
Foto: H.-J. Zimmermann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mitgliederversammlung des BBK Hannover wählte am 19. Februar 2014 Rainer Janssen zum 1. Vorsitzenden des BBK Hannover. Franz Betz hatte vorher sein Amt zur Verfügung gestellt: Er war im vergangenen Dezember zum 1. Vorsitzenden des Werkbund Nord gewählt worden und möchte sich auf diese neue, ebenfalls ehrenamtliche Aufgabe konzentrieren.
Ulf Pohl ist neuer Schatzmeister. Seine Vorgängerin Karola Framberg hatte acht Jahre lang dieses Amt inne und wird nun Kassenprüferin. Kathrin Uthe ergänzt das Vorstandsteam als Beisitzerin.

Mitgliederversammlung 2014

Die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung findet am 19.2.2014 im BBK:ruhm in der Dieterichsstraße 9 in Hannover statt. Beginn: 18:45 Uhr

Die Tagesordnungspunkte sind aus den per E-Mail und Post verschickten Einladungen zu entnehmen. Ergänzende Themen und Diskussionspunkte können gerne ans Büro zur Weiterleitung an den Vorstand geschickt werden.

Im Anschluss sind alle Mitglieder herzlich zum weiteren Gedankenaustausch bei Wasser, Wein und Knabbereien eingeladen.

 

NEU: BBK-Künstlertreffen/ Stammtisch im SCHAUKELSTUHL

Achtung, Änderung: Am Mittwoch, dem 18. Dezember findet zum letzten Mal in 2013 der BBK-Stammtisch statt. Nicht  wie vorher angekündigt bei Vater & Sohn, sondern im SCHAUKELSTUHL, Seelhorststr.12 (gleich neben der Sophienschule).

Hans-Jürgen Zimmermann hat diesen neuen Treffpunkt organisiert und schreibt dazu: “Der Betreiber des SCHAUKELSTUHL freut sich sehr über einen weiteren Künstler-Stammtisch, hat er bei sich schon die Künstler aus der Musikhochschule – und aus unseren Reihen können Kontakte zu Musikern möglicherweise auch gut sein.”

Erreichbar ist das Wiener Caféhaus SCHAUKELSTUHL mit dem Bus, Haltestelle Emmichplatz.

Beginn ist um 19 Uhr.

Homepage: http://www.cafe-schaukelstuhl.de/

BBK-Stammtisch

Heute, am 20. 11. 2013 treffen sich  interessierte Künstler wieder zum BBK-Stammtisch in der Gaststätte “Vater & Sohn” in der Warmbüchenstraße 30. Beginn ist wie sonst auch um 19 Uhr.

move in H – 8.11.2013

move_in_H_03_plakat-1-001Treffpunkt: BBK:ruhm, Dieterichsstraße 9
Einstieg: ab 17:30 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Kosten: für Mitglieder 3 €, für Nichtmitglieder 5 €
Anmeldungen bitte an buero@bbk-hannover.de

Vorher besteht die Gelegenheit, die laufende Ausstellung neo 2 zu besuchen.

 

“SECOND THINGS” – Bärbel Erbstößer + Diep Mai

Zu den Öffnungszeiten freitags und samstags  ist immer eine der Künstlerinnen anwesend.
bbk_neo2_02_2013-Seite 1

Zur Eröffnung der Ausstellung
“SECOND THINGS”
im BBK:ruhm des BBK Hannover laden wir Euch/ Sie und Eure/ Ihre Freunde herzlich ein!

Ausstellende Künstler:
Bärbel Erbstößer (BBK Hannover)
Diep Mai (BBK Hannover)

Eröffnung: DO, 24.10.2013, 19 Uhr
Begrüßung: Franz Betz, BBK Hannover
Einführung: Dr. Carmen Putschky, Hannover

Ausstellungsdauer: 24.10. – 30.11.2013
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße /
BUS 121 in Richtung Haltenhoffstraße: Haltestelle  Lavesstraße

http://www.diepmai.de/ 

http://www.baerbel-erbstoesser.de/

“Move in H” – bitte vormerken: 8. 11. 2013

Am 8.11.2013 ist es wieder so weit – der BBK geht auf Tour: Im Rahmen unserer erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Move in H“ fahren wir Museen und Kunstvereine an. Bitte haltet euch/ halten Sie sich den Termin bei Interesse frei, nähere Informationen folgen rechtzeitig hier auf dieser Seite!

BBK-Stammtisch

Am 16. Oktober treffen sich  interessierte Künstler wieder zum BBK-Stammtisch in der Gaststätte “Vater & Sohn” in der Warmbüchenstraße 30. Beginn ist um 19 Uhr.

Aufnahmejury tagt am 4. Dezember 2013

Für alle, die sich um eine Mitgliedschaft im BBK Hannover bewerben möchten: Die nächste Jurysitzung findet am 4. Dezember 2013 statt. Ab Mitte November können die Arbeiten dienstags im BBK:ruhm in der Dieterichsstraße 9 eingereicht werden und am Dienstag nach der Jurysitzung dort auch wieder abgeholt werden.

Vortrag: Venus – ewiges Symbol weiblicher Schönheit

Die Kunsthistorikerin Dr. Carmen Putschky lädt alle Kunstinteressierten zu einem geselligen Abend mit Wein, Wasser, Knabbereien und natürlich vor allem Kunst in den BBK:ruhm ein:

Venus – ewiges Symbol weiblicher Schönheit

Ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte von der Frühzeit bis heute

Gleichzeitig ist die laufende Ausstellung von Uwe Spiekermann und Sabine Schellhorn zu sehen.
Termin: Mittwoch, 2. Oktober, 20.00-22.00 Uhr, Dieterichsstraße 9, 30159 Hannover

12 €/Person. Max. 20 TeilnehmerInnen.
Anmeldung per Mail dringend erforderlich: carmen.putschky(at)freenet.de

 

BBK-Stammtisch/ Künstlertreffen

Jeder 3. Mittwoch im Monat ist BBK-Stammtisch-Tag. Am 18.September 2013, 19 Uhr ist es wieder wo weit – es treffen sich Künstler, Freunde des BBK Hannover und interessierte Gäste zu zwanglosen Gesprächen über die Kunst.
Ort: “Vater&Sohn” in der Warmbüchenstraße 30.

 

ZINNOBER-Nachlese: 250 Besucher beim Festival für visuelle Künste

Der BBK Hannover konnte trotz schlechten Wetters und zahlreicher Parallel-Veranstaltungen einen schönen Erfolg verbuchen: Gut 250 Besucher haben sich die diesjährige ZINNOBER-Ausstellung des BBK Hannover in der Bürgerschule angesehen. In fünf Räumen wurden Arbeiten von 22 BBK-Mitgliedern präsentiert.  Sehr gut angenommen wurde die große Kunst zum kleinen Preis – Besucher und Mitglieder haben tüchtig gestöbert und viel gekauft, zum Teil (fast) von der Wand weg. Großes Lob gab es auch für die Videoinstallation von Jean-Robert Valentin im Zusammenspiel mit der Musik von Nils Nordmann. Steffen Schmidt machte wie angekündigt die Gaumen von Mitgliedern und Gästen glücklich – mit kulinarischen Highligts zum Ausklang des ZINNOBER-Samstags.

 

16. ZINNOBER-Kunstvolkslauf

16_ZinnoberPlakat klein“Immer rinn in den Zinnober, immer knüppeldicke rinn” heißt es 1928 schon im Zinnoberschlager von Kurt Schwitters. Und so wie in den 1920er Jahren um Kurt Schwitters beim Zinnoberfest die Kunst gefeiert wurde, feiert Hannover mit seiner Kunstszene am 7. und 8. September den 16. ZINNOBER-Kunstvolkslauf – der BBK Hannover feiert mit und lädt herzlich ein zum zweitägigen “FESTIVAL FÜR VISUELLE KÜNSTE” mit 23 Positionen aktueller Formen in der Bürgerschule (Nordstadt) .

AKTIONEN/ KÜNSTLERFEST:
SA 7.9.           16.45 UHR: GROSSE KUNST ZUM KLEINEN PREIS
SA 7.9.           19.00 – 22.00 KULINARISCHE HIGHLIGHTS
SA 7.9.           21.00 UHR MUSIK „BATTLE: TENORI-ON VS MIXTRACK PRO“

zinnober flyer VORzinnober flyer RÜCK

Informationen zur Arbeit von Nils Nordmann
Informationen der Stadt Hannover zum 16. Zinnober-Kunstvolkslauf.

BBK-Treffen/ Stammtisch

“Vater und Sohn” sind aus dem Urlaub zurück. Wir treffen uns  dort in der Warmbüchenstraße 30 jeden 3. Mittwoch im Monat, diesmal also am 21.8. um 19 Uhr. Auch interessierte Nicht-Mitglieder sind wie immer herzlich willkommen!

DE-FRAG-MEN-TE Uwe Spiekermann + Sabine Schellhorn

Defragmente1Zur Eröffnung der Ausstellung

DE-FRAG-MEN-TE – Grafik + Skulptur im Dialog
im BBK:ruhm des BBK Hannover laden wir Euch/ Sie und Eure/ Ihre Freunde herzlich ein!

Ausstellende Künstler:
Uwe Spiekermann (BBK Hannover)
Sabine Schellhorn (BBK Bremen)

Eröffnung: DO, 29.08.2013, 19 Uhr
Begrüßung: Katharina Lob, BBK Hannover
Einführung: Dr. Carmen Putschky, Hannover

Ausstellungsdauer: 29.08. – 05.10.2013
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße /
BUS 121 in Richtung Haltenhoffstraße: Haltestelle  Lavesstraße

Aufnahmejury tagt am 14. August 2013

Wichtig für alle, die sich um eine Mitgliedschaft im BBK Hannover bewerben möchten: Der nächste Jurytermin ist der 14. August 2013. Die Bewerbungsunterlagen sowie die Arbeitsproben können dienstags zu den Bürozeiten oder nach telefonischer Absprache abgegeben werden. Den Bewerbungsbogen finden Sie zum Ausdrucken unter dem Punkt “Verband/ Mitgliedschaft”.

BBK-Treff/ BBK-Stammtisch

Am 17. Juli ist wieder der 3. Mittwoch im Monat, d.h. “BBK-Treff” oder auch “Stammtisch” bei Vater & Sohn in der Warmbüchenstraße. Wir treffen uns um 19 Uhr. Für alle, die noch nicht da waren: Bei schönem Wetter – und danach sieht es ja aus – kann man draussen sitzen. Also, Mitglieder und Gäste, kommt zahlreich!

 

FLUCHT – RF Myller + Deininger/Jaugstetter

bbk_ruhm_FLUCHT-001Zur Eröffnung der Ausstellung
FLUCHT – Bilder und Fotografien
im BBK:ruhm des BBK Hannover laden wir Euch/ Sie und Eure/ Ihre Freunde herzlich ein!

Ausstellende Künstler:
RF Myller (BBK Hannover)
Tina Deininger und Gerhard Jaugstetter (BBK Oberfranken)

Eröffnung: DO, 27.06.2013, 19 Uhr

Begrüßung: Franz Betz, BBK Hannover
Einführung: RF Myller

Ausstellungsdauer: 27.06. – 27.07.2013
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße /
BUS 121 in Richtung Haltenhoffstraße: Haltestelle  Lavesstraße

“Tanzende Linien” bei arte.tv

Neues Video von Jean-Robert Valentin bei arte.tv : Tanzperformance mit Renate Born, Tina Weiss, Sigrun Homann anlässlich der Ausstellung “Tanzende Linien” von Angelika Wolf und Elke Lennartz im BBK:ruhm (02.05. – 08.06.2013). Ansehen.

TANZENDE LINIEN, Ausstellung von Angelika Wolf + Elke Lennartz

bbk_ruhm_h+x_05-001Zur Eröffnung der Ausstellung

TANZENDE LINIEN – Bilder und Objekte
im BBK:ruhm des BBK Hannover laden wir Euch/ Sie und Eure/ Ihre Freunde herzlich ein!

Ausstellende Künstler:
Angelika Wolf (BBK Hannover)
Elke Lennartz (BBK Hildesheim)

Eröffnung: DO, 02.05.2013, 19 Uhr
Begrüßung: Franz Betz, BBK Hannover
“TANZENDE LINIEN”
Tanzperformance mit Renate Born & den Performanzen

Ausstellungsdauer: 02.05. – 08.06.2013
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße /
BUS 121 in Richtung Haltenhoffstraße: Haltestelle  Lavesstraße

 

Kulturpreis „pro visio“ der Kulturregion Hannover an Kerstin Schulz und Atelier Dreieck

Kerstin Schulz während des ProjektsBBK-Mitglied Kerstin Schulz und ihr „Atelier Dreieck“ sind mit dem diesjährigen Kulturpreis “pro visio” der Stiftung Kulturregion Hannover für das Schwarmkunst-Projekt „Strich-Code“ ausgezeichnet worden. Sie teilen sich den Preis mit einer Theaterproduktion von Iyabo Kaczmarek. Die Preisverleihung fand am 17. April 2013 im Historischen Museum in Hannover statt. Herzlichen Glückwunsch!

Zahlreiche freiwillige Helfer  freuen sich  mit Kerstin Schulz über die Auszeichnung, so auch die engagierten Schwarmkünstler und BBK-Mitglieder Dagmar Schmidt und Franz Betz.

Atelier Dreieck
Stiftung Kulturregion Hannover
Strichcode-Website
Strichcode bei YouTube

 

Stammtisch: Mittwoch, 17.4.2013, 19 Uhr

Liebe Mitglieder, liebe Gäste, am nächsten Mittwoch ist es wieder so weit: Wir freuen uns auf Euch zum 3. Stammtischtreffen des BBK Hannover im Restaurant Vater & Sohn in der Warmbüchenstraße 30, ab 19 Uhr.
Hinweis:
Anke Surmann stellt an diesem Abend die online-Galerie  “NEW ART SOCIETY”  vor.
Eindrücke vom letzten Treffen:

zweiX3, Gemeinschaftsausstellung im Museum auf dem Burghof, Springe

2x3_einladung-neu-002Eröffnung:
Sonntag, 14. April 2013, 11:15 Uhr

Begrüßung:
Uwe Ahrens vom BBK Hannover
Vorstellung der Arbeiten:
die ausstellenden Künstler selbst

Ausstellungsdauer: 14.04. – 12.05.2013

Öffnungszeiten:
DI – DO 10:30 bis 13 Uhr und 14 – 16 Uhr
FR         10:30 bis 13 Uhr
SO         10:30 bis 16 Uhr

MUSEUM auf dem Burghof, Auf dem Burghof 1A, 31832 Springe
Tel.: 0 50 41 6 17 05, info@museum-springe.de, www.museum-springe.de

Fahrplanauskunft

Video zur Ausstellung “LEICHTE SCHWERE”

Jean-Robert Valentin hat das Video zur Ausstellung gedreht. Zu hören sind auch Ausschnitte aus der Laudatio, die Michael Stoeber aus Hannover gesprochen hat.
Die Ausstellung “Leichte Schwere” von Rolf Blume (BBK Hannover) und Inger Seemann (BBK Bremen) läuft noch bis zum 13.4.2013.

Hier gibt es Informationen zu Jean-Robert Valentin bzw. seinen Arbeiten und  weitere Videos, u. a. zu Ausstellungen des BBK Hannover:
http://creative.arte.tv/de/space/Jean-Robert_Valentin/messages/

Zinnober – Ausschreibung 2013

Liebe Kolleginnen und Kollegen des BBK Hannover,

nachdem unser BBK:ruhm nun etabliert ist und die zwei letzten Zinnoberausstellungen dort virtueller Natur waren, kehren wir diesmal zurück zur konventionellen Ausstellung, zum dritten Mal im Stadtteilzentrum Nordstadt/Bürgerschule. Die Ausstellung findet in der Bürgerschule am Zinnoberwochenende, dem 7. und 8. September 2013 statt; die Aktion wird wieder kleine Kunst zu kleinem Preis in die Tüte bringen, und am Samstagabend wollen wir gemeinsam ein Fest feiern mit kulinarischen Köstlichkeiten und guter Musik – die Vorbereitungen laufen!
Anmelde- und Einreichungsschluss: 17.7.2013
Jury: 24.7.2013

WICHTIG: Jede Arbeit vollständig beschriften und  e i n z e l n  als E-Mail schicken!!!!

Hier geht’s zur Ausschreibung

H plus X, Rolf Blume + Inger Seemann

bbk_ruhm_h+x_Blume Seemann-1Ausstellende Künstler:
Rolf Blume (BBK Hannover)
Inger Seemann (BBK Bremen)

Eröffnung: DO, 07.03.2013, 19 Uhr
Begrüßung: Ursula Krämer, BBK Hannover
Einführung: Michael Stoeber, Hannover
Ausstellungsdauer: 07.03. – 13.04.2013
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße /
BUS 121 in Richtung Haltenhoffstraße: Haltestelle  Lavesstraße

BBK H Stammtisch

In Zukunft  treffen sich interessierte Künstlerinnen und Künstler am dritten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr bei “Vater & Sohn”, Warmbüchenstr. 30, Hannover. Der neu gegründete Stammtisch trifft sich zum ersten Mal  am Mittwoch, dem 20.2.2013.
An diesen Tagen findet in der Regel auch die Vorstandssitzung des BBK Hannover statt. Mitglieder des Vorstands kommen im Anschluss  nach Möglichkeit gerne dazu und freuen sich auf einen regen Gedankenaustausch.
Gäste sind herzlich willkommen!

Weiterlesen

Beruf(ung) Künstler?

Offene Gesprächsrunde zu Herausforderungen und Perspektiven
Mi. 27.2.2013, 19.00 Uhr
Kunstverein Hannover

mit Franz Betz (Vorstandsvorsitzender BBK Hannover), Gabriele Ciecior (Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover), Robert Drees (Galerist), Samuel Henne, Fabian Reimann
Moderiert von René Zechlin

ProKunsT5 – Steuern, Recht, Versicherungen

ProkunstDie neue Publikation ProKunsT5 liegt im BBK-Büro bereit  und kann dort erworben werden. Mitglieder zahlen 9.- €, Nichtmitglieder 18.-€
Inhaltsverzeichnis

ProKunsT 5 – Steuern, Verträge, Rechtsfragen
Handbuch Bildende Kunst

In der Reihe ProKunsT, die seit 1992 herausgegeben wird, veröffentlicht der BBK sein inzwischen 5. Handbuch mit Texten zu berufspraktischen Themen zum „Beruf Künstler“. Die in dieser Reihe erschienenen Publikationen waren alle erfolgreich, die Auflagen schnell vergriffen. Mit dem aktuellen, thematisch erweiterten Handbuch, wird die Reihe ProKunsT fortgesetzt. Fachkundige Autoren erläutern in ihren Beiträgen Fragen zu verschiedenen Themen. Weiterlesen

Auch Kunstwerke haben eine Umgebung

Ein Fragenkatalog
von Dagmar Schmidt

Ausstellungen sind ein natürliches Umfeld von Bildern und Skulpturen. Hier treffen unterschiedliche künstlerische Aussagen, unterschiedliche künstlerische Positionen, unterschiedliche künstlerische Mittel aufeinander.

Ein einzelnes künstlerisches Werk trifft auf vielfältige Gegenüber.

Als produzierende Künstlerin muss ich mich fragen, welche optische und inhaltliche Wechselwirkung mein Werk aushalten kann und soll. Ein Gegenüber oder Nebeneinander verstärkt oder überstrahlt mein Werk? Vor welchen Einflüssen sollte und kann ich es schützen? Wie verhalte ich mich als Künstler(in) mit meinem Werk dazu?

Weiterlesen

Ausstellung “signiert”

bbk_signiertAusstellende Künstler:
Franz Betz / Karola Framberg / Eva Friedrich /Michaela Hanemann
Ursula Krämer / Katharina Lob / Christiane Mauthe / Jean-Robert Valentin

Eröffnung:
Donnerstag, 10.01.2013, 19 Uhr

Begrüßung: Franz Betz, 1. Vorsitzender BBK Hannover
Einführung: Dagmar Schmidt, stellv. Vorsitzende BBK Niedersachsen

Ausstellungsdauer: 10.01. – 09.02.2013
Öffnungszeiten: Di 17 – 19 Uhr, Fr + Sa 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

move in H!

Unter dem Titel “move in H! / Wieviel Stadt braucht die Kunst?” startet am 30.11. um 18h unsere neue BBK-Symposium-Reihe mit einer Busfahrt zu verschiedenen Ateliergemeinschaften in Hannover. Im Gegensatz zu Zinnober oder “offenen Ateliers” soll dieser Abend aber die Aspekte künstlerischem Arbeiten in Ateliergemeinschaften in Hannover beleuchtet werden.

Geplant ist eine Busfahrt – Start beim BBK:ruhm – durch Hannover mit kurzen Stops vor den jeweiligen Ateliers wie eine Stadtrundfahrt. Auf dem Weg zu dem jeweiligen Atelier soll ein Mitglied dieser Ateliergemeinschaft ebendiese vorstellen sowie seine kulturpolitische/soziale Situation in Hannover kurz erläutern. Das Kulturbüro, Politik und Presse sind auch eingeladen, so dass eine muntere Diskussion zustande kommen wird.

Da die Plätze im Bus begrenzt sind, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis 20.11.12 per E-mail

neo2 – Dagmar Schmidt + Kerstin Schulz

bbk_neo2_Schulz Schmidt-bearb.neo2
Dagmar Schmidt + Kerstin Schulz
Rauminstallation

Eröffnung:
DO 18.10.2012, 19 Uhr
Begrüßung: Franz Betz, BBK Hannover
Einführung: Michael Stoeber, Hannover

Ausstellungsdauer: 18.10. – 27.11.2012
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

3. zinnoversicht – Herbstausstellung des BBK Hannover

zinnoversicht_2012-flyer-bear kleiner3. zinnoversicht
Herbstausstellung des BBK Hannover
+ Veranstaltungen im BBK:ruhm anlässlich des 15. Zinnober-Kunstvolkslaufs

Eröffnung: DO, 23.08. 2012, 19 Uhr

Begrüßung und Einführung:
Franz Betz, Vorsitzender des BBK Hannover

Während der Eröffnung und während des Zinnoberwochenendes besteht die Gelegenheit, an unserer Art-Slot-Machine Kunst zu erspielen.

Ausstellungsdauer: 24.09. – 02.10.2012
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

H plus X – Hilmar Jess + Norbert Neon

Neon JessH plus X
Hilmar Jess + Norbert Neon
Digitale Malerei + Installation von Objekten

Eröffnung:
Donnerstag, 21.06.2012, 19 Uhr

Begrüßung: Jean-Robert Valentin, BBK Hannover
Einführung: Dr. Annette Roggatz, Hannover

Ausstellungsdauer: 21.6. – 31.7.2012
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr/ FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

H plus X – Regina Ebers + Annette Mewes-Thoms

Einladung Überflutung-1H plus X
Regina Ebers + Annette Mewes-Thoms
ÜBERFLUTUNG
Installation von Objekten + Malerei

Eröffnung:
Donnerstag, 10.05.2012, 19 Uhr

Begrüßung: Dagmar Schmidt, BBK Hannover
Einführung: Klaus-Dieter Brunotte, Langenhagen

Ausstellungsdauer: 10.05. bis 12.06. 2012
Öffnungszeiten: DI 17 -19  Uhr/ FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

H plus X – Barbara Lütjen + Barbara Lütjens

bbk_ruhm_h_x_03-LütjenH plus X
Barbara Lütjen + Barbara Lütjens
Papier + Malerei

Eröffnung:
Donnerstag, 01.03.2012, 19 Uhr

Begrüßung: Ursula Krämer, BBK Hannover
Einführung: Dr. Rainer Grimm

Ausstellungsdauer: 01.03. – 03.04.2012
Öffnungszeiten: DI 17-19 / FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

12 plus #z, Rainer Grimm + Uli Winter

bbk_12plus#z_Grimm Winter-112plus #z
Uli Winter + Rainer Grimm
Malerei und Objekte

Eröffnung:
DO, 5.Januar 2012, 19 Uhr

Begrüßung: Ursula Krämer, BBK Hannover
Einführung: Jost Merscher
Künstlergespräch: DI, 17.1.2012, 19:00 Uhr
Moderation: Christiane Mauthe, BBK Hannover

Ausstellungsdauer: 05.01. bis 14.02.2012
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

11plus #5, Friedrich Kurbadt + Kathrin Uthe

11plus#5_rz-111plus #5
Friedrich Kurbadt + Kathrin Uthe
Zeichnungen, Radierungen, Bronzen

Eröffnung:
DO, 27.10.2011, 19 Uhr
Begrüßung: Christiane Mauthe, BBK Hannover
Einführung: Dr. Rainer Grimm, Hannover

Ausstellungsdauer: 27.10. – 06.12.2011
Öffnungszeiten: Di 17 – 19 Uhr, Fr + Sa 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

2. zinnoversicht – Herbstausstellung des BBK Hannover

Zinnober 2011-1

2. zinnoversicht
Herbstausstellung des BBK Hannover + Veranstaltungen im BBK:ruhm anlässlich des 14. Zinnober-Kunstvolkslaufs

Eröffnung 2. zinnoversicht:
DO, 01.09.2011, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 01.9. – 11.10.2011
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr/ FR + SA 16 – 18 Uhr

 

Zinnoberwochenende
Öffnungszeiten:
03./04.9.: SA + SO 11 – 19 Uhr
„ART SLOT MACHINE“, Kunst erspielen:
03.09.2011, 12 Uhr
Künstlerfest für alle:

04.09.2011, 18:00 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstraße 9, 30159 Hannover
(U-Bahn 4+5+6+11, Marienstraße / BUS 121, Lavesstraße)

11plus #4, Klaus Madlowski + Shoshana Miller O’ Hanunah

Madlowski-111plus #4
Klaus Madlowski + Shoshana Miller O’ Hanunah
Objekte + Malerei

Eröffnung: DO, 30.06.2011, 19Uhr


Begrüßung: Ursula Krämer, BBK Hannover
Einführung: Bodo Dringenberg, Schriftsteller, Hannover
Künstlergespräch: DI, 02.08.2011, 19 Uhr, Moderation: Christiane Mauthe

Ausstellungsdauer: 30.06. bis 09.08.2011
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

11plus#3, Elke Wiechmann + Brigitte van Hoorn

van Hoorn-111plus#3
Elke Wiechmann + Brigitte van Hoorn
Malerei, Collagen

Eröffnung:
DO, 05.05.2011, 19:00 Uhr


Begrüßung: Christiane Mauthe, BBK Hannover
Einführung: Dr. Rainer Grimm, Hannover
Künstlergespräch: DI, 31.05.2011, 19 Uhr, Moderation: Ursula Krämer

Ausstellungsdauer: 5.5. bis 14.6.2011
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 16 – 18 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

11plus #2, Bernd-Wolf Dettelbach + Annika Sporleder

Dettelbach Sporleder-111plus #2
Bernd-Wolf Dettelbach + Annika Sporleder
kleine Plastiken + Zeichnungen

Eröffnung:
Donnerstag, 10.03.2011, 19 Uhr

Begrüßung: Ursula Krämer, BBK Hannover
Einführung: Thomas Kaestle, Kulturwissenschaftler
Künstlergespräch: Di 22.03.2011, 19 Uhr
Moderation: Ursula Krämer

Ausstellungsdauer: 100.3. – 19.04.2011
Öffnungszeiten: Di 17 – 19 Uhr, Fr + Sa 14 – 17 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

11plus #1, Bernd Pallas + Eva Traumann

Pallas Traumann-111plus #1
Bernd Pallas + EvaTraumann
Collagen, Objekte + Malerei

Eröffnung:
DO, 13.01.2011, 19 Uhr

Begrüßung: Christiane Mauthe, BBK Hannover
Einführung: Anne Prenzler
Künstlergespräch: 1.2.2011, 19 Uhr, Moderation: Franz Betz

Ausstellungsdauer: 13.01. – 22.02.2011
Öffnungszeiten: Di 17 – 19 Uhr, FR + SA 14 – 17 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

plus #2, Ruth Bubel-Bickhardt + Rainer Janssen

bbk-hannover_einladung_plus#2-1plus #2
Ruth Bubel-Bickhardt + Rainer Janssen
Grafik + Malerei

Eröffnung: DO, 21.10.2010, 19 Uhr
Begrüßung: Christiane Mauthe, BBK Hannover
Einführung: Klaus Beck, Hannover
Künstlergespräch: 02.11.2010, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 21.10. – 30.11.2010
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 14 – 17 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße

plus #1, Rolf Uhde + Anna Eisermann

plus#1-1plus #1
Rolf Uhde + Anna Eisermann
Malerei + Plastik

Eröffnung + Einweihung der neuen Galerie des BBK Hannover:
DO, 19.08.2010, 19 Uhr

Begrüßung: Franz Betz, BBK Hannover
Grußwort: Marlis Drewermann, Kultur- und Schuldezernentin, Landeshauptstadt Hannover
Einführung: Michael Stoeber, Hannover

Ausstellungsdauer: 19.08. – 28.09.2010
Öffnungszeiten: DI 17 – 19 Uhr, FR + SA 14 – 17 Uhr

BBK:ruhm, Dieterichsstr. 9, 30159 Hannover
U-Bahn: 4+5+6+1, Marienstraße / BUS: 121, Lavesstraße