Franz Betz: Schwarmschlingen

ursprünglich angekündigt:
Eröffnung der Ausstellung “Schwarmschlingen” am Fr. 6.5.2022 um 19 Uhr.

Bitte informieren Sie sich vor dem geplanten Besuch, es gibt zwei von einander abweichende Zeitangaben!
https://www.schloss-landestrost.de/kultur-im-schloss.html
16.05.2022   19.00 Uhr
Vom 17. Mai bis 19. Juni 2022 wird im Schloss Landestrost die Rauminstallation »Schwarmschlingen« des Künstlers Franz Betz gezeigt.

Es sprechen:
Michaela Michalowitz, stellvertretende Regionspräsidentin
Tobias Kunze, Autor

Dauer der Ausstellung: 07.Mai – 19.Juni 2022

Rahmenveranstaltungen:

  • Do, 19.05.2022, 18–20 Uhr:  
    Tessiner Kuttelsuppe, auch als vegetarische Pilzvariante.
  • So, 22.05.2022, 14-16 Uhr:
    Workshop Gesichtlesen mit Nadine Pfeifer.

Eine Anmeldung ist jeweils unter info@franzbetz.com erforderlich.

mehr Infos

Schloss Landestrost
Schlossstraße 1
31535 Neustadt a. Rbge.

János Nádasdy: Spieglein, Spieglein an der Wand

imago
Kunstverein Wedemark
e. V.

Am Markt 1
30900 Wedemark
OT Bissendorf

Vernissage:
So 3. April 12:15 Uhr
Eröffnungsrede:
Prof. Wolfgang Menzel

Führungen
mit János Nádasdy 16 Uhr:
Do 07. April
So 10. April  
So 24. April

Finissage:
So 24. April 15-17 Uhr

Öffnungszeiten
Di-Fr 11-13 Uhr,
15-18 Uhr
Sa 11-13 Uhr, 15-17 Uhr
So 15-17 Uhr
Und nach Vereinbarung.

Es gelten die aktuellen, allgemeinen Corona Hygieneregeln.

EDDA ZESIN: ZEICHNUNGEN

Sprengel
Museum Hannover
OBERE SAMMLUNG
Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover

ERÖFFNUNG:
Dienstag, 15.03.2022, 18.30 Uhr

AUSSTELLUNGSDAUER:
16.03. – 19.06.2022

Öffnungszeiten:
Dienstag 10.00 – 20.00 Uhr Mittwoch bis Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr Montag geschlossen
Bitte Sonderöffungszeiten und die jeweils aktuellen Coronaregeln beachten

WEITERE INFORMATIONEN AUF DER WEBSITE DES SPRENGELMUSEUMS.

Michaela Hanemann: MBCF = Mobile Biologisch Chirurgische Forschungs-einrichtung

Titel: Mobile Biologisch Chirurgische Forschungseinrichtung (MBCF)
Künstlerin: Michaela Hanemann
Dauer: 2. bis 11. April 2022
Adresse: Tiny Gallery, vor der Markuskirche, Hannover (List)
Galeristin: Angelika Mantz
Förderung: BBK-Hannover, Kulturbüro Hannover

Rückfragen: Michaela Hanemann
0511 / 10546701
0176 / 62666277

kontakt@michaelahanemann.de

Projektbeschreibung

Mit Ihrer Kunst erweckt Michaela Hanemann tote Pflanzen wieder zum Leben. Die Tiny Gallery wird für die Dauer der Ausstellung zur Forschungseinrichtung. Während der Sprechstunden nimmt die Künstlerin Patienten zur künstlerischen Behandlung entgegen.

Jeder ist aufgerufen, vertrocknete Zimmerpflanzen, Bonsais oder ähnliches vorbeizubringen. Die Patienten können am Ende der Ausstellungszeit wieder abgeholt werden.
Im Gegenzug freuen sich Künstlerin und Galeristin über eine freiwillige Spende für die Ukraine. Die Spenden gehen an die Hilfsorganisation Save the Children.