Paul, Torsten

Portr.2014.T.Paul– 1949 in Zittau geboren
– 1966 Lehre als Schrift- u. Plakatmaler, Werbebetrieb Berlin
– 1973-78 Studium Kunsthochschule Berlin,
Fachgebiet Malerei u. Siebdruck, anschließend Arbeitsverbot.
– 1979-84 Heizer und Techniker in der Marienkirche, Berlin-Ost
– 1984 Ausbürgerung und Übersiedlung von Berlin-Ost nach Hannover
– seit 1985 Mitglied im Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler für Niedersachsen
– 1994-98 Ausbildung zum Bildhauer in verschiedenen Studios in Carrara/Italien
– seit 1995 Regelmäßige Bildhauersymposien und Atelier in Carrara Italien
– 2005 Kulturspiegel, NDR I „Künstlerporträt“
– 2007 Ausmalung der Kuppel des barocken Küchengartenpavillons in Hannover
– 2010 Atelier in Berlin
Mitglied im Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. für Berlin
– 2014 Gründung der Ausstellungsreihe – OSTSTADTKUNST –

Ausstellungen in:
Australien, Belgien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Polen, Österreich, Russland, Slowakei und der Schweiz.
Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen.
Dozententätigkeit in den Fachbereichen Malerei/Zeichnung.
Mehrere Kunstpreise und Publikationen.

Arbeitsschwerpunkte
Zeichnung, Skulptur (überwiegend Marmor),
Malerei


Arbeiten von Torsten Paul

 


Torsten Paul
Kleine Pfahlstr. 20 c
Innenhof
30161 Hannover

Tel. 0177 3645777
art@torsten-paul.de
www.torsten-paul.de